Bundesjugendspiele im Juli 2022

Am 13. 07.22 war es endlich soweit – die Bundesjugendspiele der fünften Klassen (sowie einer sechsten Klasse) des Wilhelmi-Gymnasiums konnten wieder stattfinden. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihren Lehrern, im Helmut-Gmelin-Stadion einfanden, traten sie bei bestem Wetter im Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Wurf) an. Der Mittelstreckenlauf wurde auf Grund der angekündigt hohen Temperaturen an diesem Tag nicht durchgeführt. Unterstützt wurden die Sportlehrer*innen von Kolleg*innen sowie Schüler*innen der Jahrgangsstufe 1, so dass die Wettkämpfe zügig ablaufen konnten. Bei tollen Wettkämpfen mit teils hervorragenden Ergebnissen traten die Schüler*innen sichtlich motiviert an, wobei der Spaß auch nicht zu kurz kam, sodass die Bundesjugendspiele ein voller Erfolg waren.